Mittagsaufsicht

Da wir eine Halbtagsschule sind, haben wir keine Nachmittagsbetreuung im herkömmlichen Sinn. Doch mit Unterstützung der Diakonie Österreichs können wir den Schülerinnen und Schülern eine kostenlose Jause zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht anbieten. Die Mittagsaufsicht und auch das Essen werden von einem Lehrer organisiert. Somit kann auch die Hausübung mit Unterstützung in der Schule erledigt werden. Das Essen (Brot, Käse, verschiedenes Gemüse und Obst, Milch, Joghurt, Kakao, Müsli,…) ist sehr beliebt. Dieses Angebot wird vor allem von der 1. und 2. Klasse angenommen.