Unser Schwerpunkt

 

„Ein Talent hat jeder Mensch nur gehört zumeist das Licht der Bildung dazu, um es aufzufinden“ (Peter Rossegger)

 

Unsere Schule wählte den wirtschaftlich- mathematischen Schwerpunkt.

Ab der ersten Klasse wird Informatik gelehrt. Der Computer ist aus der heutigen Lebens- und Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Doch auch die Sprachenvielfalt ist eine besondere Gabe unserer Kinder. So werden bei uns nicht nur mathematisch sondern auch sprachlich begabte Kinder in unserer Schule durch eigene Kurse gefördert. Ein Umsteigen in eine weiterführende Schule ist so erleichtert.

Besonders stolz sind wir auf die hervorragende, gemeinsame Arbeit mit den Schulen des bfi. In speziellen Kursen für Deutsch, wirtschaftliche Mathematik und Wirtschaftssprache Englisch werden die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die eine weiterführende Schule besuchen wollen, gefordert und gefördert.

Eine wichtige Stütze in der Arbeit innerhalb der Berufsorientierung ist unsere Zusammenarbeit mit dem ÖGV (= Österreichischer Gewerbeverein). Unsere Schülerinnen und Schüler werden zu Coachingvorstellungsgesprächen eingeladen und manche bekommen dann tatsächlich direkt die Chance, sich bei einer Firma vorzustellen. Außerdem hält der ÖGV in der dritten und vierten Klasse Vorträge für Schülerinnen, Schüler und deren Eltern.